TAG DER BUNDESWEHR - ETNH

Am 11.06.2016 lud das LTG63 zum "Tag der Bundeswehr" auf den Nahe Rendsburg gelegenen Fliegerhorst Hohn ein. 

  • IMG_1620
    IMG_1620
  • IMG_1417
    IMG_1417
  • IMG_1733
    IMG_1733
  • IMG_2061
    IMG_2061
  • IMG_2777
    IMG_2777
  • IMG_2856
    IMG_2856
  • IMG_3695
    IMG_3695
  • IMG_3658
    IMG_3658
  • IMG_3987
    IMG_3987

Rund 37.000 begeisterte Besucher kamen der Einladung bei bestem Wetter nach. Den Gästen bot sich eine große Anzahl an Flugzeugen, Hubschraubern der Luftwaffe, sowie einer Auswahl an Fahrzeugen. Auch zwei Gastmaschinen aus Spanien und Frankreich waren eingetroffen. Doch nicht nur am Boden gab es viel zu bestaunen. Mit beeindruckenden Flugmanövern zeigten sich beispielsweise der Tornado und der Eurofighter von ihrer besten Seite.

Auch die etwas in die Jahre gekommene Transall C 160, welche in Hohn stationiert ist, zeigte den Gästen eine beeindruckende Show. So wurde unter anderem ein Trupp Fallschirmspringer abgesetzt. Außerdem wurde eine Landeübung mit motorisierten Kräften an einen simulierten Einsatzort vorgeführt.

Das Nachfolgermodell der Transall, der Airbus A400M, war ebenfalls vor Ort. Für Fragen rund um die Technik der Luftwaffe standen morgens ab 10:00 Uhr zahlreiche Soldaten Rede und Antwort.

Als besonderen Hingucker präsentierte das LTG 63, welches zudem dieses Jahr ihr 55 jähriges Jubiläum feierte, eine ihrer Transalls in den Farben des Landes Schleswig-Holsteins.

Was der Bürger sonst nur aus der Zeitung kennt, durfte an diesem Tag aus nächster Nähe betrachtet werden. Der Tag der Bundeswehr auf dem NATO-Stützpunkt war ein voller Erfolg sowohl für Groß als auch für Klein.

(Hauke Berkholtz)

______________________________________________________________________________________________________